Tipps zum sicheren Einkauf

Um Ihre Online-Einkäufe sicherer und angenehmer zu gestalten, haben wir an dieser Stelle einige Tipps zusammengestellt.

Zuerst ein paar allgemeine Tipps zum Thema Einkaufen:

  • Wenn ein Verkäufer bereits über Bewertungen verfügt, lesen Sie diese sowie die von anderen Käufern hinterlassenen Kommentare sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.
  • Lesen Sie die Nutzungsbedingungen des Verkäufers, um mehr über Versandkosten, Rückgabebedingungen und Erstattungen zu erfahren. Die Versandbedingungen des Verkäufers finden Sie auf der Profilseite des Verkäufers.
  • Sollte ein Verkäufer noch keine Bewertungen erhalten haben, fragen Sie nach Referenzen und bitten Sie um einen Nachweis, dass dieser die angebotenen Artikel auch tatsächlich besitzt. Stellen Sie grundsätzlich alle aufkommenden Fragen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.
  • Verwenden Sie nur Zahlungsmethoden, die einen Zahlungsschutz beinhalten (z.B. PayPal, Kreditkarte usw.).

Vergewissern Sie sich, dass Sie dem Verkäufer Ihre korrekte Anschrift mitteilen

Wenn Sie per PayPal oder ein anderes Online-Zahlungssystem bezahlen, vergewissern Sie sich bitte auch, dass Ihre Anschrift aktuell ist. Hier können Sie Ihre Discogs-Adresse ändern.

Bitte beachten Sie, dass wir Verkäufer bitten, die Lieferung an Ihre PayPal-Anschrift zu adressieren. Nur so können beide Seiten vom Zahlungsschutz von PayPal profitieren.

Bitte kommunizieren Sie stets über die Discogs-Bestellseite und bitten Sie die andere Seite, es Ihnen gleichzutun

Im Falle eines Problems mit einer Bestellung müssen wir uns auf die Kommunikation auf der Bestellseite verlassen, um Ihnen helfen zu können. Wenn ein Verkäufer Zahlungsdaten außerhalb von Discogs angibt und diese nicht mit den auf der Website hinterlegten übereinstimmen, entsteht dem Käufer ein höheres Risiko.

Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es vermutlich auch so

Wenn Sie einen Verkäufer sehen, der etwas zum Bruchteil des üblichen Wertes verkauft, sollten Sie Vorsicht walten lassen, ehe Sie ihm Geld geben. Artikel, die normalerweise 200 € kosten, kann man in der Regel nicht für 20 € verkaufen.

Gehen Sie nicht davon aus, dass sich alle Artikel in einem neuwertigen Zustand befinden

Wenn Sie eine bestimmte Erwartung an die Bewertung eines Artikels haben, lesen Sie zunächst das Feedback des Verkäufers hinsichtlich Kommentaren zu Bewertungsproblemen und fragen Sie ihn dann zu seinen Bewertungsgepflogenheiten, ehe Sie den Artikel erwerben.

Seien Sie kommunikativ

Kaum etwas ärgert Menschen mehr als mit jemandem Kontakt aufzunehmen und dann keine Antwort zu erhalten. Wenn eine Person, mit der Sie ein Geschäft machen, Ihnen eine Nachricht schickt, reagieren Sie bitte prompt. Halten Sie sie über den Zahlungsstatus und den Versand stets auf dem Laufenden.

Haben Sie Geduld

Manchmal ist die Post schnell, manchmal langsam. Wenn sich der Verkäufer in einem anderen Land befindet, müssen Sie davon ausgehen, dass die Bestellung erheblich länger dauern kann. Eine gute Kommunikation über die Bestellseite ist der beste Weg, um die meisten Probleme zu lösen.

Geben Sie eine angemessene Bewertung ab

Es steht Ihnen frei, eine positive, negative oder neutrale Bewertung abzugeben. Durch diese Bewertungen können andere Nutzer auf dem Marktplatz von Ihren Erfahrungen profitieren.

Sollte die Erfahrung mit der Bestellung negativ sein, wird empfohlen, zuerst die andere Partei darauf anzusprechen und unsere Feedback-Richtlinien zu lesen, bevor sie eine negative Bewertung abgeben.

                                                                                                                                                  

Möchten Sie über Neuigkeiten auf Discogs informiert werden und Community Tools direkt in Ihrem Posteingang empfangen? 
Aktualisieren Sie Ihre Benachrichtigungs-Einstellungen hier »

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen