Datenbank Richtlinien 10. Mitwirkende

 

Hinweis:

Diskussionen der Community über potentielle neue Rollen von Mitwirkenden sollte im offiziellen Forum für neue Mitwirkenden-Rollen stattfinden.

Felder für Mitwirkende

10.1.1. Es gibt zwei Stellen, an denen Sie detaillierte Informationen bzgl. der Mitwirkenden Ihres Eintrages angeben können. Der Hauptbereich für Mitwirkende:

 


Und für jeden Track der Abschnitt Mitwirkende innerhalb der Trackliste:


10.1.2.Sowohl der Hauptabschnitt für Mitwirkende als auch der Abschnitt innerhalb der Trackliste enthalten die gleichen Informationen, nur die Anzeige ist unterschiedlich. Für beide gelten die gleichen Regeln.

10.1.3. Rolle: Die Rolle sollte aus der Liste der Standardrollen für Mitwirkende ausgewählt werden und sollte der Angabe auf der Veröffentlichung so nah wie möglich kommen. Bei der Eingabe mehrerer Mitwirkender müssen diese durch Komma und Leerzeichen getrennt werden, zum Beispiel: Written-By, Vocals, Guitar, Keyboards.

10.1.4.Name: Nur ein Name pro Feld ist erlaubt. Ausnahme sind nicht verlinkte Mitwirkende, bei denen mehrere Namen und Sondersatzzeichen zulässig sind (Written By, Artwork By, Other, Executive Producer).

10.1.5.Track-Positionen: Dieses Feld erscheint nur im Hauptabschnitt Mitwirkende. Dieses Feld sollte nicht verwendet werden, wenn der Künstler in allen Tracks mitwirkt. Bleibt das Feld leer, wirkt der Künstler auf allen Tracks mit, oder es ist unklar auf welchen Tracks er mitwirkt. Das Feld muss das gleiche Format wie in der Trackliste besitzen. Mehrere Tracks müssen durch ein Komma gefolgt von einem Leerzeichen getrennt werden. Eine Gruppe von Tracks werden durch das Wort 'to' und einem Leerzeichen auf beiden Seiten verbunden. Hier einige Beispiele:

  • Zwei oder mehrere Tracks: A1, A3, B3, B4
  • Mehrere Tracks nebeneinander: A2 to A6
  • Gemischt: A1, A3 to A5, A7 to B4, B8

10.1.6.Geben Sie die Mitwirkenden in den Abschnitt ein, der Ihnen am einfachsten und klarsten erscheint. Im Allgemeinen sollten Mitwirkende, die sich der gesamten Veröffentlichung zuordnen lassen (also auf allen Tracks mitwirken) in den Hauptabschnitt eingetragen werden. Sie können aber auch in die Trackliste hinzugefügt werden, wenn es sich z.B. um einen Komponisten oder Autor handelt und das Aufteilen zu verwirrend wäre.

10.1.7. Bitte bearbeiten Sie keine Veröffentlichung, bloß um die Mitwirkenden aufgrund persönlicher Vorlieben zwischen den Abschnitten zu verschieben, da dies zu Fehlern führen kann.

10.1.8. Bitte legen Sie kein leeres Feld für Mitwirkende an. Fügen Sie nur so viele hinzu, wie Sie brauchen.

10.1.9. Die Richtlinien für Mitwirkende gelten für alle Genres.

 

Allgemeine Richtlinien für Mitwirkende

10.2.1. Die Mitwirkenden aller Rollen in der Discogs Credit List werden in den Abschnitt Mitwirkende oder in den entsprechenden Abschnitt der Trackliste unter jeden einzelnen Track eingetragen. Vermeiden Sie es, die Mitwirkenden eines Tracks aufzuteilen, wenn Sie dieselben Rollen haben. Zusätzliche Informationen, wie Standorte der Studios können in die Anmerkungen zur Veröffentlichung eingetragen werden. Die meisten Mitwirkenden sind optional (erforderliche Einträge sehen Sie  hier).

10.2.2. Die Rollen der Mitwirkenden werden wann immer möglich aus der Liste der Mitwirkendenrollen entnommen. Diese Liste wird wahrscheinlich niemals vollständig sein. Momentan deckt sie aber die meisten Instrumente und Rollen ab. Die Schreibweise sollte der Liste angepasst sein, bspw. Vocals und nicht Vocal.

10.2.3. Eckige Klammern [ ] sollten verwendet werden, um bestehenden Instrumentenfamilien mehr Details zu verleihen, z.B. Synthesizer [Bass], Electric Piano [Rhodes]. Jede angemessene Beschreibung des Instruments oder der Rolle des Mitwirkenden ist in eckigen Klammern erlaubt. [Credited To] wurde gelegentlich in der Vergangenheit verwendet, ist nun aber nicht mehr erlaubt und kann bei anderen Änderungen an der Veröffentlichung entfernt werden.

10.2.4. Wenn es für die Aliasse eines Künstlers Duplikate der Mitwirkenden gibt, geben Sie alle Aliasse ein. Zum Beispiel für einen Track "Artist & Artist's 'The Group' Remix", geben Sie Remix Mitwirkenden für  Artist & Artist und The Group ein.

10.2.5. Mastering Mitwirkende, die in den Auslaufbereich eingerpägt sind, können als normale Mitwirkende eingegeben werden.

10.2.6. Bitte lesen Sie die Allgemeinen Richtlinien für die aktuelle Liste der erforderlichen Mitwirkenden für einen neuen Eintrag.

10.2.7. Unternehmen, Firmen usw. können als Mitwirkende eingetragen werden, wenn sie auf der Veröffentlichung explizit angegeben sind, z.B. 'Design - Central Station Design'.

10.2.7.1. Wird ein Unternehmen- oder Firmenstandort angeben, z.B. 'Remastered at Abbey Road Studios', dann sind diese nicht dafür geeignet um als Mitwirkende bei Discogs eingetragen zu werden, können aber in den  Label / Unternehmen Bereich aufgenommen werden. Kombinierte Informationen wie zum Beispiel 'Design by Joe at Virginart' (möglicherweise in irgendeiner Weise abgekürzt, wie z.B. 'Design - Joe@Virginart') sollten getrennt werden - 'Joe' wird Mitwirkender mit der Rolle Design, und 'Virginart' wird in den Abschnitt Label / Unternehmen eingetragen. In der Regel bedeutet die Verwendung des Wortes 'at' (egal welche Sprache) oder die Verwendung eines entsprechenden Symbols, dass diese Angaben nicht als Mitwirkender geeignet ist. Sie können aber in den meisten Fällen in den Abschnitt Label / Unternehmen eingetragen werden.

10.2.7.2. Auf einigen Veröffentlichungen können die Mitwirkenden unterschiedliche Bedeutung haben. Zum Beispiel 'Produced By' kann entweder die musikalische Produktion dieser Aufnahme oder die physische Herstellung des Produktes bedeuten. Im ersten Fall ist ein Eintrag als Mitwirkender angemessen, im zweiten nicht. Bitte fragen Sie im Datenbank-Forum nach, wenn Sie Hilfe bei der Entscheidung benötigen.

Nicht gelistete Mitwirkende hinzufügen

10.3. Rollen oder Instrumente, die nicht in der Credits List enthalten sind und nicht zu Unterkategorien bestehender aufgelisteter Rollen gehören, sollten unter Verwendung des üblichen Namens (wenn möglich in Englisch) der Haupt-Instrumentenfamilie oder der Rolle eingetragen werden. Verwenden Sie Klammern um bei Bedarf weitere Details zu beschreiben (siehe unten). Wenn Zweifel bestehen, können Listen und Beschreibungen im Internet gefunden werden, wie z.B.  Wikipedia oder einer  Google Suche. Wenn Sie eine Rolle eintragen, die nicht in der Liste enthalten ist, verwenden Sie bitte die Anmerkungen zum Eintrag für eine Erklärung und führen Sie die Rolle im  Datenbank-Forum Thread auf. Wenn möglich fügen Sie bitte eine kurze Beschreibung der Rolle hinzu bzw. Links zu anderen Webseiten mit zusätzlichen Informationen.

Written By vs. Written-By

10.4.1. Written-By  - Diese Variante der Written By Mitwirkenden ist verlinkt. Sie wird auf die gleiche Weise verwendet wie alle anderen verlinkten Mitwirkenden. Beachten Sie den Bindestrich zwischen den Wörtern: '-'; es ist entscheidend dass der Mitwirkende genau so eingegeben wird.

10.4.2. Written By - Dies ist eine spezielle nicht verlinkte Rolle, die unter zwei Umständen verwendet werden kann (nach Ermessen des Eintragenden):

  1. Hinzufügen von nicht verlinkten Writer(Verfasser) Mitwirkenden, bei denen der vollständige Name unbekannt oder unklar ist.
  2. Zusätzlich zu den verlinkten Mitwirkenden, um den vollständigen Writer (Verfasser) Mitwirkenden zu replizieren, so wie er auf der Veröffentlichung formatiert ist. Damit lassen sich die genaue Verwendung von Formatierungszeichen und die Sortierung der Künstlernamen erfassen, z.B. B.Writer/A.Writer/C.Writer.

10.4.3. Nicht verlinkte Mitwirkende sollten nicht verwendet werden, wenn ihre Anzeige identisch mit der verlinkten Version im Eintragsformular ist. Bei dieser Entscheidung sollte auch die Variante des Künstlernamen (ANV) Funktion berücksichtigt werden.

Vorhandene indizierte Rollen

10.5. Eine indizierte Rolle wird in einem eigenen Abschnitt der Künstlerseite aufgeführt. Zum Beispiel: Die "Remix" Rolle wird im Abschnitt "Remixes:" der Künstlerseite aufgeführt. Die "Producer" Rolle wird im Abschnitt "Production:" der Künstlerseite aufgeführt. Jede nicht indizierte Rolle wird standardmäßig im Abschnitt "Appears On" der Künstlerseite aufgeführt (vorläufig).

Nicht verlinkte Mitwirkende

10.6. Bei Discogs existieren einige nicht verlinkte Mitwirkende. Diese Mitwirkenden erscheinen auf keiner Künstlerseite. Wenn sich der Künstlername nicht in der Datenbank befindet, wird kein neuer Künstler erstellt. Dies beinhaltet alle Mitwirkenden, für die wir keinen Link oder Index erstellen wollen, oder für Rollen die zwar auf der Veröffentlichung aufgeführt sind, aber weder musikalisch noch technisch sind; z.B. Catering Personal, Fahrer etc. Alle Mitwirkenden mit menschlichen Rollen müssen in den Abschnitt Mitwirkende und nicht in die Anmerkungen zur Veröffentlichung eingetragen werden. Die nicht verlinkten Mitwirkenden sind:

  • Artwork By
  • Executive Producer
  • Photography
  • Written By
  • Other - Verwenden Sie eckige Klammern, um die Rolle zu definieren, z.B. „Other [Catering]“. Diese Kategorie sollte niemals für musikalische Rollen verwenden werden.

Mitwirkende aus externen Quellen

10.7.1. Mitwirkende, die nicht auf der Veröffentlichung erscheinen, können unter bestimmten Umständen hinzugefügt werden. Die (glaubwürdige) Quelle muss in den Anmerkungen zum Eintrag angegeben werden und der Mitwirkende muss mit [Uncredited] in Klammern nach der Rolle gekennzeichnet sein. Wenn in den Klammern noch anderer Text verwendet wird, muss die Angabe 'Uncredited' mit einem Komma vom Rest getrennt werden.

10.7.2. Mitwirkende sollten nicht zwischen Veröffentlichungen übertragen werden.

10.7.3. Die 'copy to draft' Funktion dupliziert die Informationen der Veröffentlichung einschließlich der Mitwirkenden, sodass eine andere Version der Veröffentlichung eingegeben werden kann. Bitte stellen Sie sicher, dass die so kopierten Mitwirkenden korrekt und gültig sind. Alle Mitwirkenden, die nicht auf dieser Version der Veröffentlichung aufgeführt sind, sollten entfernt werden.

Mitwirkende in der Dankesliste

10.8. Dankeslisten sollten nur dann zu den Mitwirkenden hinzugefügt werden, wenn klar ist, dass die Person(en) oder Gruppe(n) direkt an der Erstellung der Aufnahme beteiligt war(en). Allgemeiner Dank, Grüsse, Hallo's etc. sollten nicht in den Abschnitt für Mitwirkende hinzugefügt werden und können stattdessen in die Anmerkungen zur Veröffentlichung eingetragen werden.

Cover Versionen

10.9. Es gibt bei Discogs keine Mitwirkenden, die sich speziell auf den Originalkünstler von Cover Versionen beziehen. Wenn der ursprüngliche Komponist/Verfasser auf einer Veröffentlichung mit einer Cover Version gewürdigt wird, können Sie den entsprechenden Mitwirkenden aufführen und die Version wird von der Seite des Komponisten/Verfassers verlinkt. Cover Versionen können auch in den Anmerkungen zur Veröffentlichung erwähnt werden.

Samples

10.10. Wenn Künstler auf einer Veröffentlichung gesampelt und gewürdigt werden, können sie wie gewohnt mit ihrer musikalischen Rolle als Mitwirkender aufgeführt werden. Allgemeine Informationen zu dem Sample (z.B. "Schlagzeug ist gesampelt vom Led Zeppelin Track 'When The Levee Breaks'") können in den Anmerkungen zur Veröffentlichung eingetragen werden.


 

Verwandte Themen:

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen