Datenbank-Richtlinien 19. Aktualisierung eines Labelprofils


HINWEIS: Labels können nicht selbst hinzugefügt werden. Sie werden automatisch hinzugefügt, wenn eine Veröffentlichung in die Datenbank eingetragen wird.

 

Profil

 

19.1.1.  Das Feld Profil wird für eine Beschreibung des Labels verwendet. Historie, Veränderungen, Musikstile etc. gehören hierher. Geschrieben in klarem Englisch, ohne Hype und so grammatikalisch korrekt wie möglich. Der erste Satz sollte einen kurzen Überblick über das Label zur schnellen Identifizierung geben. Der Rest des Profils sollte eine prägnante und sachliche Zusammenfassung der Labelhistorie sein. Das durchschnittliche Profil sollte etwa 150 Wörter umfassen. Es gibt kein Minimum und bei Bedarf kann ein Profil bis zu maximal 500 Wörter beinhalten. Bitte nennen Sie alle Informationsquellen, wenn ein Label aktualisert wird.

19.1.2. Empfohlener Inhalt für ein Labelprofil

  • Geschrieben in klarem Englisch und so grammatikalisch korrekt wie möglich
  • Historie des Labels und Personen, die an der Leitung des Labels beteiligt sind
  • Musikstile, für die das Label bekannt ist
  • Alle anderen historischen Informationen zum Label

19.1.3. Nicht erlaubte Inhalte für ein Labelprofil

  • Aus dem Internet kopierte Informationen oder anderes urheberrechtlich geschütztes Material
  • Werbetexte oder alles, was als Hype wahrgenommen werden könnte
  • In der ersten oder zweiten Person geschriebene Profile
  • Listen von Unter/Mutter-Labels, Veröffentlichungen oder Künstler (diese werden alle über Veröffentlichungseinträge und Mutterlabel Updates in die Datenbank eingetragen). Informationen über ehemalige Mutter/Unter-Labels sind erlaubt, da es keine Möglichkeit gibt, dies anderweitig anzugeben.
  • Links, die auf externe Webseiten verweisen

Mutterlabel

19.2. Dem Mutterlabel gehört das Label, dessen Profil Sie gerade bearbeiten. Achten Sie darauf, die Schreibweise und Großschreibung des Mutterlabels zu respektieren. Testen Sie den Link auf der Bestätigungsseite. Dieses Feld ist nur für Mutterlabels bestimmt, nicht für Unterlabels (Unterlabels werden automatisch verlinkt, wenn ein Update des Mutterlabels akzeptiert wird). Schwesterlabels können derzeit nicht über Live Links angezeigt werden, bitte verwenden Sie das Labelprofil für diese Information.

 

Kontaktinformationen

19.3.1. Falls verfügbar, bitte wie folgt formatieren:

Adresszeile 1
Adresszeile 2
Telefon
Fax
E-Mail

Beachten Sie die Zeilenumbrüche. Adressen ohne Zeilenumbrüche sind schwer zu lesen.

19.3.2.Wenn Kontaktinformationen für ein nicht mehr vorhandenes Label verfügbar sind, sollten diese angezeigt werden. Das kann helfen, ein Label zu identifizieren und zusätzliche Informationen über dessen Historie bereitzustellen. Gegebenenfalls fügen Sie hinzu: "(Kontaktinformationen sind jetzt veraltet)".

19.3.3. Labels, die umgezogen sind, sollten alle Ihre Adressen aus demselben Grund auflisten. Die gleiche Zeile "(Kontaktinformationen sind jetzt veraltet)" unter veralteten Adressen kann verwendet werden, um deutlich zu machen, welches die aktuelle Adresse ist. Eine kurze Erklärung im Profil kann Verwirrung beseitigen.

URLs

19.4.1. Zum Eintragen der URLs eines Labels. Tragen Sie nur vollständige URLs mit dem Präfix http:// in dieses Feld ein. Fügen Sie keinen Hilfstext hinzu.

19.4.2. Verlinken Sie nicht zu minderwertigen Fanseiten, Seiten mit Bewertungen, Shops oder Onlinehändler, Seiten die nicht direkt verfügbar sind (zum Beispiel Seiten die Login-Daten oder Bezahlung benötigen) und tragen Sie keine E-Mail Adressen in dieses Feld ein.

Rezensionen

19.5. Bitte folgen Sie den Richtlinien für Rezensionen

Bilder

19.6.Bitte folgen Sie den Richtlinien für Bilder.


 

Verwandte Themen:

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen