Wie kann ich als Verkäufer eine Bestellung stornieren?

Von Zeit zu Zeit müssen Sie möglicherweise eine Bestellung stornieren, die Sie erhalten haben. Im Allgemeinen empfehlen wir Ihnen, die Funktion „Rückerstattung senden“ zu verwenden, anstatt zu stornieren, aber wenn Sie stornieren müssen, sind hier die Schritte, die Sie befolgen müssen.

Hinweis: Mit der neuen PayPal-Zahlungslösung kommen Bestellungen direkt als Zahlungseingang an. Wenn die Bestellung aus irgendeinem Grund storniert werden muss, müssen die Verkäufer dem Käufer vor der Stornierung eine Rückerstattung gewähren. Auf diese Weise werden die für die Bestellung anfallenden Gebühren und Steuern automatisch auf das PayPal-Konto des Verkäufers zurückerstattet. Die Option „Rückerstattung senden“ auf der Bestellseite ist nicht verfügbar, nachdem eine Bestellung storniert wurde. Weitere Informationen zur Durchführung einer Rückerstattung finden Sie in unserem separaten Hilfedokument: Wie erstatte ich eine Bestellung zurück?.

Bestellungen können auf der Bestellseite über die Schaltfläche Abbrechen im oberen Menü storniert werden

cancellare_DE.jpg

Klicken Sie im Dropdown-Menü des Marktplatzes unter „Musik verkaufen“ auf „Bestellungen“.

  1. Klicken Sie auf den Link neben der zu stornierenden Bestellnummer.
  2. Klicken Sie oben auf der Bestellseite auf die Schaltfläche „Abbrechen“.
  3. Wählen Sie die passende Stornierungsoption und senden Sie das Pop-up.
  4. Senden Sie dem Käufer eine Nachricht, in der Sie den Stornierungsgrund für die Bestellung darstellen.

 

Was sind meine Stornierungsoptionen?

Als Verkäufer haben Sie drei Möglichkeiten, wie Sie eine Bestellung stornieren können: Nicht zahlender Käufer, Artikel nicht verfügbar und Auf Wunsch des Käufers.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Arten der Auftragsstornierung und deren korrekte Verwendung finden Sie in unserem separaten Hilfedokument: Arten von Auftragsstornierungen

 

Wie kann ich einen Artikel nach einer stornierten Bestellung erneut auflisten?

Sie können Artikel entweder von Ihrer Seite für das Inventarmanagement oder von der Bestellseite aus erneut auflisten.

  • Aktivieren Sie auf der Seite für das Inventarmanagement das Kästchen neben dem erneut aufzulistenden Artikel und klicken Sie anschließend auf „Als zum Verkauf stehend markieren“.
  • Nachdem eine Bestellung storniert worden ist, können Sie den oder die Artikel von dort aus direkt wieder zum Verkauf einstellen. Wählen Sie dazu den gewünschten Artikel aus indem Sie die Box neben dem Artikel anklicken und daraufhin auf "Artikel wieder zum Verkauf einstellen" klicken. Wenn die Bestellung mehrere Artikel beinhaltet, können Sie ganz einfach "Alles auswählen" und dann "Artikel wieder zum Verkauf einstellen" auswählen.

Hinweis: Sie können einen Artikel einer als mit „Artikel nicht verfügbar“ stornierten Bestellung nicht erneut auflisten. 

 

Wie notiere ich eine Rückerstattung auf der Bestellseite?

Manchmal ist es notwendig, dass ein Verkäufer eine Bestellung ganz oder teilweise erstattet. Weitere Informationen über den Erstattungsprozess finden Sie unter Wie erstatte ich eine Bestellung?

Hinweis: Verkäufer müssen über ein ausreichendes Guthaben auf ihrem PayPal-Konto verfügen, um eine Erstattung vornehmen zu können. Bisher hat PayPal den Betrag von der Finanzierungsquelle des Verkäufers abgezogen, um eine Rückerstattung abzudecken. Jetzt benötigen Verkäufer ein ausreichendes Guthaben, um eine Rückerstattung vornehmen zu können.

                                                                                                                                               

Haben Sie weitere Fragen? Reichen Sie bitte eine Anfrage ein.

War dieser Beitrag hilfreich?