Was tun, wenn ein Käufer nicht antwortet?

Kommunikation ist für den Erfolg einer Bestellung entscheidend. Wenn Ihr Käufer nicht antwortet, versuchen Sie ihn zunächst über die Bestellseite zu kontaktieren. Möglicherweise benötigt er zum Fortsetzen der Bestellung eine Aufforderung oder Erinnerung.

Wenn Sie dem Käufer bereits eine Rechnung ausgestellt haben, haben Sie nach 4-tägiger Wartezeit die Möglichkeit, die Bestellung aufgrund eines nicht zahlenden Käufers zu stornieren. Dadurch wird die Bestellung storniert, der Käufer erhält ein automatisches negatives Feedback und Sie haben die Möglichkeit, die Artikel automatisch weiter zu verkaufen.

Wenn Sie dem Käufer die Rechnung noch nicht ausgestellt haben, empfehlen wir, entweder die Rechnung auszustellen und den Schritten im obigen Absatz zu folgen, oder die Bestellung als „Artikel nicht verfügbar“ zu stornieren. Sie müssen den Artikel auf der Seite „Inventar verwalten“ erneut zum Verkauf auflisten und Sie können kein Feedback für den Käufer abgeben. Der Käufer kann Feedback für Sie hinterlassen, dies kann jedoch ggf. einer Überprüfung und Entfernung unterzogen werden.

                                                                                                                                                  

Möchten Sie über Neuigkeiten auf Discogs informiert werden und Community Tools direkt in Ihrem Posteingang empfangen?

Aktualisieren Sie Ihre Benachrichtigungs-Einstellungen hier »

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen