Wie kann ich mehrere Bestellungen verbinden?

Verkäufer können zwei oder mehr unbezahlte Bestellungen desselben Käufers zu einer einzigen Bestellung zusammenfassen. Mit der Einführung unserer neuen PayPal-Zahlungslösung ist es jedoch unwahrscheinlich, dass ein Verkäufer zwei unbezahlte Bestellungen vom selben Käufer erhält. 

So führen Sie mehrere Bestellungen zusammen:

  1. Wählen Sie das Dropdown-Menü für den Marktplatz.
  2. Gehen Sie unter „Musik verkaufen“ auf Bestellungen.
  3. Aktivieren Sie das Kästchen neben jeder zusammenzuführenden Bestellung.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zusammenführen“.

Bitte beachten Sie, dass nach dem Zusammenführen der Bestellungen diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden kann.

Die neu erstellte Bestellung hat den Status „Rechnung gesendet”. Die ersten anwendbaren Versandkosten aus den Versandrichtlinien des Verkäufers werden automatisch hinzugefügt.

Wenn nur eine Bestellung bezahlt wurde, muss eine zusätzliche Zahlung direkt an den Verkäufer gesendet werden, da es nicht möglich ist, eine Teilrechnung für eine Bestellung auszustellen.

Anforderungen für das Zusammenführen:

  • Ausgewählte Bestellungen müssen vom gleichen Käufer sein.
  • Stornierte Bestellungen können nicht zusammengeführt werden.

Hinweis: Sobald die Bestellungen zusammengeführt sind, kann der Käufer die Zahlung über die neu erstellte Bestellseite senden. Die Zahlung muss immer über die richtigen Discogs-Kanäle erfolgen und darf niemals direkt an den Verkäufer gesendet werden. Zahlungen, die außerhalb von Discogs gesendet werden, gelten als Gebührenumgehung und Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen.

                                                                                                                                               

Haben Sie weitere Fragen? Reichen Sie bitte eine Anfrage ein.

War dieser Beitrag hilfreich?