Wie erhalte ich eine Gutschrift für die Verkaufsgebühr?

Wir erteilen Gebührengutschriften, wenn bei stornierten Bestellungen die Gebührenrechnung bereits bezahlt wurde. Wenn Bestellungen vor dem Zahlen der Gebührenrechnung storniert werden, wird die Bestellung aus der Rechnung entfernt und die Gebührenrechnung wird automatisch neu berechnet.

Es werden keine Gebührengutschriften für z. B. Werbeverkäufe (z. B. „2 zum Preis von 1“ oder „X % Rabatt“) oder teilweise Rückerstattungen aufgrund von Streitigkeiten gewährt.

In folgenden Fällen sind Gebührengutschriften für individuelle Bestellungen verfügbar:

  • Die Bestellung wurde vor weniger als 90 Tage aufgegeben.

Und entweder:

  • Dem Käufer wird eine vom Team bestätigte Rückerstattung gewährt oder es wird bestätigt, dass der Käufer die Bestellung nicht bezahlt hat.
  • Die Bestellung wird storniert als „Nichtzahlender Käufer“, „Auf Anfrage des Käufers“ bzw. „Artikel nicht verfügbar“.

Sie können Ihre Gutschriften sehen, wenn Sie im Dropdown-Menü „Marktplatz“ oben im Bildschirm die Option „Rechnung“ auswählen. Damit werden Sie zur Rechnungsseite weitergeleitet.

Die Verkaufsgebühren müssen vom Team nicht angepasst werden, wenn der Verkäufer die Bestellung selbst stornieren kann (wenn die Verkaufsgebühr noch nicht von uns in Rechnung gestellt wurde). In diesen Fällen wird die Verkaufsgebühr an den Zeitpunkt der Stornierung angepasst und die Bestellung wird nicht in der Liste „Artikel, die auf Ihrer nächsten Rechnung erscheinen werden“ auf der Abrechnungsseite angezeigt.

Bitte kontaktieren Sie für Hilfe bei der Stornierung einer Bestellung den Discogs-Support.

                                                                                                                                                  

Möchten Sie über Neuigkeiten auf Discogs informiert werden und Community Tools direkt in Ihrem Posteingang empfangen?

Aktualisieren Sie Ihre Benachrichtigungs-Einstellungen hier »

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen